Referenzen

Am einfachsten können Sie sich ein Bild von meiner Arbeit machen, indem Sie meine bisherigen Beiträge ansehen. Wie erwähnt, reicht die Palette von klassischen Tageszeitungsbeiträgen bis hin zu Online-Texten und Reden, von bekannten Titel wie der Süddeutschen Zeitung, Spiegel Online und manager-magazin.de bis zu Nischenseiten.

Natürlich handelt es sich jeweils nur um eine Auswahl, es sind bei weitem nicht alle Arbeitgeber aufgeführt, für die ich gearbeitet habe.

Datenjournalismus, Statistik und Sozialforschung:

Finanzthemen:

Sonstige Wirtschaftsthemen:

Technik und Verbraucherjournalismus

Unterhaltung und allgemeine Nachrichten

Reden

Hier kann ich leider keine Referenz angeben, da bei Reden üblicherweise Stillschweigen über den Auftrag vereinbart wird. Meine Erfahrungen schöpfe ich nicht zuletzt auch aus meiner eigenen Tätigkeit als Dozent an der Evangelischen Hochschule Nürnberg.