Paketangebote

Kaum ein Anbieter vermarktet Firefox OS Handys aktuell so offensiv wie die Telekom-Tochter Congstar. Für rund 90 Euro (89,99 Euro) bietet das Unternehmen das Alcatel One Touch FIRE wahlweise in weiß oder orange.

Hier bestellen:


congstar

Das Angebot hat mehrere Vorteile:

    • Attraktiver Preis
    • Ratenzahlung möglich
    • Elegantes Design
    • Keine Vertragsbindung
    • Wahlweise Verträge zubuchbar
    • Auch Verträge für Wenignutzer
    • Dichtestes Mobilfunknetz

Nur 90 Euro

Mit 89,99 Euro ist das Alcatel One Touch FIRE für ein Smartphone vergleichsweise günstig. Das liegt daran, dass Firefox OS nur geringe Anforderungen an das Gerät stellt. Wer das Geld dennoch nicht sofort aufbringen kann, kann auch in Raten zahhlen. Zwei Jahre lang muss man dann monatlich vier Euro zahlen. Zusammen mit der Anzahlung von einem Euro kostet das Smartphone dann 97 Euro. In beiden Fällen kommen aber 9,99 Euro Versandgebühren hinzu.

Elegantes Design

Das Smartphone kommt wahlweise in weiß oder orange. Auch wenn es in Punkto Ausstattung natürlich nicht mit dem iPhone oder den Top-Modellen von Samsung mithalten kann, bietet es mit Handycam, Headset, 2 GB Speicherkarte und drei Stunden Sprechzeit eine durchaus akzeptable Ausstattung. Hier die wichtigsten technischen Daten:

  • 1.0 GHz Qualcomm-Prozessor MHz
  • 280 Stunden Standby-Zeit, drei Stunden Sprechzeit
  • HSUPA mit 5,7 MB/s
  • Bluetooth und WLAN
  • Micro-USB Lade- und Datenkabel
  • 3,5 Zoll Bildschirmdiagonale (Touchscreen

Auch ohne Vertrag

Das Alcatel One Touch FIRE lässt sich auch ohne Vertrag kaufen und ausschließlich mit Prepaid-Guthaben nutzen. Alternativ bietet Congstar auch einen Postpaid-Vertrag ohne Grundgebühr. Dabei wird wie beim Prepaid-Tarif ausschließlich für die Telefonie (aktuell 9 Cent pro Minute) gezahlt, allerdings am Monatsende auf Rechnung statt im voraus. Ebenfalls an Wenignutzer richtet sich der Tarif Smart S mit 50 Freiminuten in deutsche Netze, 50 Frei-SMS und 100 MB Datenvolumen.

An regelmäßige Handynutzer richten sich dagegen die Allnet-Flat-Tarife ab 24,99 Euro. In der Spitzenversion L für 34,99 sind Telefongespräche, SMS und Daten kostenlos, bis zu einem GB Daten werden in HSDPA-Geschwindigkeit versendet.

Dichteste Netzabdeckung

Congstar ist eine Vertriebstocher der Deutschen Telefom. Da ist es wenig verwunderlich, dass das Unternehmen auch das Mobilfunknetz der Muttergesellschaft nutzt. Das gilt aktuell als das dichteste und beste in Deutschland.

Bestellen kann man das Angebot hier:


a003_Congstar Logo 120x40