Kommentar zum ausbleibenden Update für das Alcatel One Touch FIRE

Wer mit einem Firefox OS Smartphone auf die Straße geht, fällt auf. Das Downloadportal softonic hat noch nicht einmal mitbekommen, dass es das Betriebssystem schon seit einiger Zeit gibt und titelt zum Start des Alcatel One Touch FIRE E “Deutschlandstart von FIREFOX OS“.

Die paar Nutzer sind doch egal, mag man also bei Alcatel denken. Doch die Tatsache, dass der deutschsprachige Support noch nicht einmal wusste, dass es kein Update auf Firefox OS 1.3 geben wird, ist kein Ruhmesblatt. Zumal unter den ersten Kunden oft bewusste Käufer sind, also die, um die Hersteller sich bemühen sollten. Die Herde kommt später von alleine.

Natürlich ist der typische Besitzer des One Touch FIRE meistens ein anderer Typus als die sogenannten “early adopter”, die als erste ein Handy, ein iPhone oder einen Tablet PC hatten. Dafür ist die Hardware viel zu wenig aufregend. Trotzdem muss Alcatel sich fragen, ob es eine gute Idee ist, ausgerechnet diese Klientel zu verärgern.

Auch congstar bekommt von dem Ärger ab. Juristisch hat das Unternehmen vermutlich Recht wenn es darauf hinweist, dass ein Update kein Bestandteil des Vertrages ist und der Händler auch keine Schuld an der Unternehmenspolitik von TCL hat. Und ob andere Händler in dieser Situation das Smartphone zurücknehmen würden, ist mehr als fraglich. Trotzdem sollte die Telekom-Tochter zumindest etwas guten Willen zeigen, ein Gutschein für alte Kunden beim Kauf eines neuen Geräts wäre fair und würde auch congstar helfen, den ein oder anderen enttäuschten Nutzr ezu behalten.

Die Nachricht von TCL ist auch deshalb schade, weil mit dem Alcatel One Touch FIRE E ein Gerät auf den Markt gekommen ist, das etwas mehr bietet als die bisherigen Firefox OS Handys. Immerhin ist Firefox OS 1.3 dort bereits installiert und ein Update auf Firefox OS 2.0 zugesichert. Und dank der besseren Hardware ist auch ein Update auf spätere Versionen nicht ganz unrealistisch. Aber mit etwas mehr Serivce würde man das neue Gerät leichteren Herzens kaufen.

Ich werde Alcatal nicht den Gefallen tun und als Reaktion auf das fehlende Update ein FIRE E kaufen. Allerdings werde ich trotzdem FIREFOX OS treu bleiben, dafür spricht einfach zu vieles für das Betriebssystem.



Aktion_468x60

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *