Firefox OS Handy Vergleich

Es ist so weit, das neue Alcatel One Touch FIRE E ist jetzt bei congstar und o2 erhältlich. Vor kurzem erst war das ZTE Open C auf den Markt gekommen, Grund genug für mich die drei Smartphones einmal zu vergleichen.

Firefox OS Handys im Vergleich

Firefox OS Handy Vergleich Datenblatt

Übersicht über die wichtigsten technischen Daten. Keine Angaben = . Quelle: Hersteller. Die Angaben zur Sprechzeit sind aufgrund verschiedener Berechnungsmethoden nur eingeschränkt vergleichbar.

Alcatel One Touch FIRE

Das günstigste Smartphone, allerdings auch das schwächste. Die Technik ist selbst für anspruchslose Nutzer etwas schwachbrüstig. Bisher ist Alcatel auch nicht in der Lage die Frage zu beantworten, ob es ein Update geben wird, bisher läuft auf den Geräten noch Firefox OS 1.1. Auch das Zubehör die die Kamera sind nicht besonders hochwertig, ein Blitz fehlt.

Vorteile

  • Niedriger Preis

Nachteile

  • Schwacher Prozessor
  • Sehr schlechte Kamera
  • Altes Betriebssystem
  • Nutzer berichten von Ausfällen
  • Schlechter Kundenservice bei TCL (Alcatel)

Geeignet für:

Eignet sich nur für Nutzer, die das Geräte wie ein klassisches Handy vor allem zum Nachrichten schreiben und telefonieren nutzen wollen und hin und wieder etwas surfen.

Alcatel One Touch FIRE E

Das Alcatel One Touch FIRE E soll jetzt auch die untere Mittelklasse abdecken. Die Hardware ist deutlich leistungsfähiger, außerdem hat congstar den Hersteller aus den Erfahrungen beim Vorgängermodell heraus verpflichtet, das nächste Firefox Os Update auf 2.0 auch an die Kunden weiterzugeben. Auch im o2 MyHandy Shop erhältlich. Vermutlich das leistungsstärkste der drei Smartphones, als Makel bleibt die Tatsache, dass Alcatel Hersteller TCL noch Lernbedarf in Sachen Kundenservice hat.

Vorteile:

  • Niedriger Preis
  • Großer Bildschirm
  • Deutlich schneller als Vorgängermodell
  • Verdoppelter Arbeitsspeicher
  • Kamera mit Blitz
  • Update auf 2.0 garantiert

Nachteile:

  • Bisher wenig überzeugender TCL Kundenservice
  • Teuerstes Smartphone im Vergleich

Geeignet für:

Vermutlich das leistungsstärkste Smartphone im Vergleich, geeignet deshalb auch für etwas anspruchsvollere Nutzer, auch wenn es nicht mit Topmodellen wie dem congstar Samsung Galaxy S3 mithalten kann (die aber auch deutlich teurer sind). Empfehlenswert für alle, die wie ich das Smartphone auch gerne für Schnappschüsse nutzen, hier sind allem die bessere Kamera und der Blitz wichtige Punkte.

ZTE Open C

Anders als die beiden Alcatel nicht von TCL (der chinesische Hersteller hat vom französischen Alcatel, heute Alcatel-Lucent, die Handysparte samt Namensrechten übernommen). Der ebenfalls chinesische Hersteller ZTE hat einen deutlich besseren Ruf als ZTE. Das Gerät selbst entspricht in vielen Punkten von der Leistung dem Alcatel One Touch FIRE E, ist aber deutlich günstiger. Bei der Größe des Bildschirms liegt das Gerät mit 4,0 Zoll (10,2 Zentimeter) zwischen den Konkurrenten, ebenso bei der Auflösung. Die Kamera ist aber deutlich schlechter als bei den Alcatel, es gibt keinen Blitz und keine Frontkamera und die Auflösung der Hauptkamera ist die niedrigste in unserem Firefox OS Handy Vergleich.
Verkauft wird das Telefon vor allem über eBay, dort liegen die Preise teilweise sogar unter denen des Alcatel One Touch FIRE. Wer lieber bei einem Händler kauft, wird beim österreichischen Anbieter Hartlauer fündig. Dort ist das Gerät aber etwas teurer und für Kunden außerhalb Österreichs fallen Versandkosten an.

Vorteile:

  • Niedriger Preis
  • Deutlich schneller als One Touch FIRE
  • Firefox OS 1.3
  • ZTE mit besserem Ruf als TCL

Nachteile:

  • Kleiner als One Touch FIRE E
  • Sehr schlechte Kamera

Geeignet für:

Das beste Preis-Leistungsverhältnis für alle, die keinen Wert auf die Kamera legen. Ist in vielen Punkten dem Alcatel One Touch FIRE E ebenbürtig, kommt aber von einem angeseheneren Hersteller und ist deutlich billiger, selbst wenn es statt über eBay bei Hartlauer gekauft wird.

Fazit zum Firefox OS Handy Vergleich

Trotz des für ein Firefox OS Handy hohen Preises ist mein Favorit das Alcatel One Touch E. Dabei hoffe ich darauf, dass TCL erkennt, dass es ohne besseren Kundenservice ein Nischenanbieter bleiben wird. Zumindest ein vernünftiger Support ist wichtig. Für mich ausschlaggebend ist vor allem die Kamera mit Blitz, weil ich nicht immer eine richtige Kamera mit mir rum schleppen will und ich deshalb öfter mal mit dem Smartphone fotografiere (congstar Smart Tarife mit Handy).

Für Anbieter die daran kein Interesse haben, ist das ZTE Open sicher die bessere Wahl. Es ist billiger und bietet in vielen Punkten die gleiche Leistung. Zudem hat ZTE einen besseren Ruf als TCL Alcatel.

Das klassische Alcatel One Touch FIRE ist nur etwas für sehr sparsame Nutzer. Ich nutze es bisher und komme damit auch zurecht, die Vorteile der beiden Konkurrenzmodelle wiegen deren teilweise höheren Preis aber mehr als auf.



Aktion_468x60